Beitritt zum Verein

Fördermitgliedschaft

Mit einer Fördermitgliedschaft geben sie unserem Anliegen mehr Gewicht. Bei Projektanträgen sind Mitgliederzahlen des beantragenden Vereins auch ein Vergabe-Kriterium. Der regelmäßige Unterstützung über einen Jahresbeitrag erleichtert uns zudem die Planung und Umsetzung weiterer Projekte.

Aktive Mitgliedschaft

Mitglieder erhalten auf alle Veranstaltungen Rabatt, können selber Arbeits-/Intervisionsgruppen gründen und Zugang zum internen Bereich erhalten und unterstützen als Förderer unsere finanzielle Kraft für Projekte.

Melden Sie sich für einen Mindestbeitrag von 35,00 Euro/Jahr an.

Wer: Wir freuen uns über Kolleg:innen , die sich selber mit Bewegungsanlässen, Rhythmik, Spiel, Musik, Tanz, Theater, Sport, Psychomotorik, Kunst und anderen somatisch fundierter Angeboten für Babies, Kinder, Jugendlichen und auch Erwachsene im Bildungs- und Gesundheitswesen engagieren.

Warum: Die  Vernetzung in diesem  Verein hat zum Ziel: eine gegenseitige Unterstützung durch Austausch und Weiterbildung nach innen und eine größere gesellschaftliche Wirkung unseres Anliegens nach außen!

Was: Willkommen als aktives Mitglied! Lernen Sie uns dazu auf einer unserer Veranstaltungen oder Treffen persönlich kennen. Den Zweck des Vereins (die Satzung) zu kennen, in allen Punkten übereinzustimmen und  sich mit dem Vorstand auszutauschen ist vor dem Beitritt als aktives Mitglied für beide Seiten sinnvolle Vorraussetzung.

Spenden

Wenn Sie unseren Verein finanziell unterstützen möchten, ohne Mitglied zu werden, dann können Sie uns gerne eine Spende via Bank Überweisung senden.

Gläubiger-ID: DE41ZZZ00001964548 Lernen bewegt entwickeln e.V., Lauenbrücker Straße 8, 27389 Fintel

Bankverbindung

Lernen bewegt entwickeln e.V.
Sparkasse Scheeßel
IBAN: DE80 2915 2550 0003 0269 78
BIC: BRLADE21SHL

Beitrittserklärung

Der Zweck des Vereins besteht insbesondere in der bewegungsanalytisch fundierten Förderung der emotionalen, sozialen und kognitiven Kompetenz und der Vermittlung von Kenntnissen über diese Zusammenhänge.

Sie können sich die Beitrittserklärung hier als PDF herunter laden und uns ausgefüllt per Post oder eMail zusenden, oder das folgende Online Formular ausfüllen und absenden.

Lernen bewegt entwickeln e.V. ist ein eingetragener Verein (Amtsgericht Walsrode  V.R. 200723) und vom Finanzamt Rotenburg als gemeinnützig anerkannt: Bescheid vom 27.09.2019 (St.Nr. 40/201/12982).

Ich wähle folgenden Mitgliedschaftstyp:

 
Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Ich erkläre den Eintritt in den Verein. Meine Beitrittserklärung ist ohne Unterschrift gültig und wird mit dem heutigen Datum rechtskräftig. Die Vereinsatzung habe ich erhalten und zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mein Einverständnis mit der Abbuchung der fällig werdenden Zahlungen des Mitgliedsbeitrag (Betrag oben eingegeben) per Lastschriftverfahren von meinem Konto.

Vielen herzlichen Dank für die Übermittlung Ihrer Beitrittserklärung!
Beim Absenden des Formulares lief etwas schief, bitte versuchen Sie es erneut.
Unsere Events

Veranstaltungen

Regelmäßige Intervisionsgruppe zu somatischer Pädagogik in Gruppen (Schule / Kita/ Freizeit)
January 7, 2022 19:30

Regelmäßige Intervisionsgruppe zu somatischer Pädagogik in Gruppen (Schule / Kita/ Freizeit)Termin:Fr. 7. Jan. 202219.30-21.00 Uhrweitere Termine nach AbspracheAnleitung:Claudia Lehmann Dipl. Tanzpädagogin ; L.b.e. Lern- und Entwicklungsbegleiterin, & Martina Kunz ; Lehrerin, L.b.e. Tanzpädagogin, Schulleitung Freie Schule Bergmeilen, Anmeldung: claudia.lehmann@imail.de‍

weiter …
Regelmäßige Intervisionsgruppe zu somatischer Einzelbegleitung (Onlinetreffen)
January 14, 2022 18:00

Regelmäßige Intervisionsgruppe zu somatischer Einzelbegleitung (Onlinetreffen)Termin:Fr. 14. Jan. 202218.00-19.30 Uhrdanach jeden 1. Freitag im Monat Leitung:Ellen Rhein; Tanztherapeutin BDT; Physiotherapeutin; IBL Dozentin , L.b.e. Lern- und Entwicklungsbegleiterin, DozentinAnmeldung: ellen.rhein@t-online.de‍‍

weiter …
Regelmäßiger Treff zum Thema Auswirkungen von Geburtstraumen auf die Kinder
January 15, 2022 9:30

Regelmäßiger Treff zum Thema Auswirkungen von Geburtstraumen auf die KinderTermin:Sa. 15. Jan. 202209.30-11.00 Uhrweitere Termine nach AbspracheAnleitung:Laura Knopp, Sozialpädagogin, L.b.e. Lern- und EntwicklungsbegleiterinAnmeldung: lauraknopp@gmx.de‍‍‍

weiter …